ITS: Physiotherapie Hot

Michael Olbrecht  
1502   0   0   0   0  

Physiotherapie auf Intensivstation

Ziele

Kraft und Zeit zum Wohl des Patienten bündeln, Zusammenarbeit Arzt-Pflege-Physiotherapeut verbessern, therapeutische Behandlungsvorschläge können ohne Sicherungsverlust schneller umgesetzt werden

  • Behandlung wird über PC vom Arzt angefordert: Krankengymnastik
  • Behandlung erfolgt 1-2x täglich entsprechend Absprache
  • Die durchgeführten Behandlungen werden in Kurve und PC von PT dokumentiert

 Der Arzt fordert an:

  • Schrittweise Belastungssteigerung einschließlich Atemgymnastik
  • der Patient wird entsprechend aktuellem Zustand mobilisiert nach Absprache mit zuständigem Pflegepersonal oder Erfahrung vom Vortag, Atemgymnastik wird durchgeführt

Arzt fordert an:

  • Atemgymnastik intensiv
  • PT führt AG, Brustkorb-/Zwerchfellmobilisierung, Lagerung (Absprache), Hivamat durch

Wichtig

  • PT-Anforderung in Kurve entfällt für Arzt, Möglichkeit eines Eintrags besteht weiter (Hinweise, Wünsche…)
  • Patienten werden erst ab PC-Anforderung behandelt
  • Mobilisierung erfolgt erst ab Eintrag: Schrittweise Belastungssteigerung
  • PT entscheidet Ausmaß der Mobilisierung mit Pflege/Arzt entsprechend aktuellem Zustand der Patienten 

SOP Kopfdaten

Alle anzeigen: HK Plauen