Kinderanästhesie - Aufwachraum

Kinderanästhesie - Aufwachraum

Michael Olbrecht  
903   0   0   0   0  

Überwachung und Betreuung im Aufwachraum

·         Monitoring: Sauerstoffsättigung und Herzfrequenz mittels Pulsoximetrie sowie Blutdruckmessung

·         Wenn möglich können die Eltern mit in den Aufwachraum kommen

Entlassungskriterien

·         Kind leicht erweckbar

·         periphere Sättigung unter Raumluft > 95%

·         Keine Beeinträchtigung der Atmung, kein Stridor!

·         Keine Nachblutung!

·         Keine oder nur sehr geringe Schmerzen!

·         Keine Übelkeit/Erbrechen

·         Kind sollte möglichst getrunken haben

SOP Kopfdaten

Alle anzeigen: HK Plauen
Bereich
Ärzte