PONV Prophylaxe und Therapie beim Erwachsenen

PONV Prophylaxe und Therapie beim Erwachsenen Hot

Michael Olbrecht  
1836   0   0   0   0  

PONV Prophylaxe und Therapie

  

Risikoeinschätzung

Nichtraucher

1 Punkt

Weibliches Geschlecht

1 Punkt

PONV-Anamnese

1 Punkt

vermuteter postoperativer Opiatbedarf

1 Punkt

 

  

PONV Prophylaxe

0-1 Punkt:

Dexamethason 4 mg i.v.

2-3 Punkte:

Dexamethason 4 mg i.v., + Ondansetron 4 mg i.v.

4 Punkte:

Dexamethason 4 mg i.v.+Ondansetron 4 mg i.v.+ TIVA

                      

Therapie:

·         Falls zuvor nur Dexamethason gegeben wurde: Ondansetron 4 mg i.v.

·         Falls zuvor Dexamethason+ Ondansetron gegeben wurde: Dimenhydrinat 62 mg i.v.

 

PONV Prophylaxe und Therapie bei Kindern (> 1 Jahr)

 

Risikoeinschätzung

OP-Dauer > 30 Min.

1 Punkt

Alter > 3 Jahre

1 Punkt

Anamnese für PONV/Reisekrankheit

1 Punkt

Adenotomie / Tonsillektomie / Strabismus-OP

1 Punkt

 

  

PONV Prophylaxe (ab 1 Jahr)

0-1 Punkt:

Dexamethason 0,15 mg/kgKG, max. 4 mg

2-3 Punkte:

 Dexamethason 0,15 mg/kgKG, max 4 mg+ TIVA, ggf. Ondansetron 0,1 mg/kgKg, max. 4 mg

4 Punkte:

Dexamethason 0,15 mg/kgKG, max 4 mg+ Ondansetron 0,1 mg/kgKG, max 4 mg+ TIVA

·         Bei Kindern unter 1 Jahr ist nach derzeitigen Kenntnissstand keine Prophylaxe notwendig

 

Therapie:

·         Falls zuvor nur Dexamethason gegeben wurde:  Ondansetron 0,1mg/kgKG,max. 4mg

·         Falls zuvor Dexamethason und Ondansetron gegeben wurde: Dimenhydrinat 0,5mg/kgKG, max. 62mg

·         Gleiches Antiemetikum nur wiederholen, wenn es primär erfolgreich war und mehr als 6 Stunden vergangen sind.

SOP Kopfdaten

Version
1
Gültigkeit
31. Dez. 2016
Alle anzeigen: HK Plauen
Bereich
Ärzte